Gerda Laufenberg

Veranstaltungen im Atelier

 

16.10.07:
Das Atelier füllt sich mit Fotografen und Fernsehteams.

Guido Westerwelle, damals Außenminister, durfte unter meiner Anleitung zum Pinsel greifen und eines der "jecken Höhner" von Köln bemalen.

Ralf Sterck, Fraktionsvorsitzender der Kölner FDP, half ihm dabei. Beiden machte es sichtlich Spaß. Das Huhn wurde für einen guten Zweck versteigert

Guido Westerwelle und Ralf Sterck im Atelier von Gerda Laufenberg.


September 2007
Der Kalender 2008: "(Welt-)Meister vum Rhing"

Elfi Scho-Antwerpes und Michael Hoffmann bei der Versteigerung einer Originalzeichnung aus dem kalender 2008

Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes versteigert eine
O-Zeichnung aus dem Kalender 2008 zugunsten des Dombauvereins Der Präsident des Zentralen Dombauvereins, Michael Hoffmann, hilft der Bürgermeisterin beim Versteigern.



Georg Holl, Inhaber der Firma Bürobedarf Haensel, hatte am höchsten geboten - und bekommt noch ein "Weltmeister-vum-Rhing-T-shirt" geschenkt


Porträt für einen berühmten Jubilar
40 Jahre Willi-Ostermann-Gesellschaft
Und das war für den Präsidenten Peter Schmitz-Hellwing Grund genug, über eine besondere Würdigung des großen Rheinischen Liedermachers nachzudenken. Die Gesellschaft bestellte ein Porträt von ihrem Namensgeber. Wir haben lange überlegt, wie so etwas in zeitgemäßer Form gemacht werden kann – und dann fand ich heraus, dass Andy Warhol vor ebenfalls 40 Jahren seine berühmte Serie „Marylyn on blue“ schuf. Das war für mich Grund genug, Willli Ostermann ähnliches widerfahren zu lassen…

Copyright: Gerda Laufenberg 2007
Auflage 200, handsigniert u. nummeriert,  Format 70 x70  
Das Bild wurde als limitierter, handsignierter Kunstdruck aufgelegt und wird von der Ostermann-Gesellschaft für ca. 100 Euro angeboten (SSEW).


Die Redner wechseln sich ab, zu Ehren Willis, der Gesellschaft und der Gäste…


Im großen Saal des Radisson Köln erkläre ich Festgästen und Vorstand mein Bild von Willi Ostermann…    


November 2006:
Bläckfööss und Gerda Laufenberg - CD-Präsentation im Atelier"Do laach et Hätz, do grins die Fott…"

Also ich weiß nicht, wie es Ihnen geht…aber ich bin treue Anhängerin der Bläckfööss, schon seit Beginn an. Im "Kölner Liederbuch" habe ich einige ihrer Lieder illustriert, und als sie mich fragten, ob ich Ihnen die Zeichnung für das cover ihrer neuen CD malen könnte, habe ich freudig zugesagt. Die Freude ließ dann etwas nach, als ich den Titel der CD erfuhr: Do laach dat Hätz, do grins die Fott“. Der Titel gefällt mir - aber dazu eine nicht anstößige, ansprechende Illustration hinkriegen??

Eine Fott sollte bitteschön drauf sein, irgendwie nicht zu schön, mehr so wie das Leben sie formt, gerne ein bisschen ausladend, frech aber nicht pornografisch, eben echt kölsch…
Ich habe zwölf Entwürfe und ein paar Kölsch gebraucht, bis wir uns einig waren. Auf dem Plattencover prangt sie jetzt, die kölsche Fott. Und auf der CD selbst dreht sich munter eine "Entwurfs-Fott" , genau gesagt die vierte.

Sie können die CD bei mir Atelier erwerben – von mir signiert.

Copyright: Gerda Laufenberg Köln 2006

Die Autogramme der Bläckfööss müssen Sie sich selbst besorgen…. Der Presse vorgestellt wurde die CD übrigens am 14.11.06 hier bei mir im Atelier.

 

Copyright: Gerda Laufenberg Köln 2006

Copyright: Gerda Laufenberg Köln 2006

 

Copyright: Gerda Laufenberg Köln 2006

Copyright: Gerda Laufenberg Köln 2006


28.08.2006
Kalender 2007 - Vorstellung im Atelier

Wo mer sin es Kölle - Die Illustratorin Gerda Laufenberg präsentiert ihren neuen Köln-Kalender

Artikel über die Präsentation von Anke Reuß (erschienen im Wochenspiegel) unter: www.ankereuss.de

Kalendervorstellung 28.8.06

Gerda Laufenberg stellte ihren neuen Köln-Kalender vor. Prominente Gäste von links nach rechts: Wilhelm Luxen (Direktor Excelsior Hotel Ernst), Heinrich Remagen (Lichthaus), Helga Festi (Modehaus Lips), Monika Roß-Belkner (Bezirksvorsteherin, CDU), Ralph Sterk (FDP-Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Köln), Gerda Laufenberg, Gerhard von Dreusche (SPD-Bezirksvertreter). (Foto: Anke Reuß)



Advents-Sonntag im Atelier 27.11.05

 

Ungefähr 80 Besucher und Besucherinnen kamen zum Gucken und Glühweintrinken - und zur Lesung aus meinem Buch "Fräulen Seidenstückers geheime Garde". Melbra Rai, die Frau aus Washington mit der großartigen Stimme, sang spontan für die Gäste einige Gospels und Martina Neschen, großartige Stimme aus Köln, begleitete sie. Die Sängerinnen ernteten mächtigen Applaus für ihr völlig unerwartetes Konzert.

Copyright: Gerda Laufenberg Köln 2005
Signieren wird an solchen Tagen zur Dauerbeschäftigung

Copyright: Gerda Laufenberg Köln 2005
Nach dem Konzert: Melbra Rai, Martina Neschen und ich


September 2005 :  Besuch der Deutsch-Spanischen Gesellschaft im Atelier

Das war eine Idee der Vorsitzenden Angela Kanya-Stausberg: Sie schlug vor, die Mitgliederversammlung ins Atelier zu verlegen, wohin viele Mitglieder einmal gucken kommen wollten. Der offizielle Teil war schnell abgehandelt und dann ging es ans Gucken, Fragen - und Malen. Außerdem gab es eine Premiere: Ich habe vorab aus meinem am 6.10.05 erscheinenden Buch vorgelesen "Fräulein Seidenstückers geheime Garde".

Lesung im Atelier
Lesung aus dem Buch "Fräulein Seidenstückers
geheime Garde"

Lesung im Atelier
...noch eine Geschichte

Alle dürfen mal malen...
...und alle dürfen mal malen...


September 2005:
Kalenderpräsentation 2006 "Das kölsche Grundgesetz"

Am 18.09.05 gab es 2 Wahlen:
Die vorgezogene Bundestagswahl und - nur bei mir im Atelier - die Wahl des schönsten Motivs aus dem Kalender 2006. Ungefähr 100 Besucherinnen und Besucher füllten die Wahlzettel aus. Das beliebteste Motiv ist das Mai-Motiv zum Grundsatz : "Wat fott es es fott.." Nicht alle konnten einen Preis gewinnen, aber alle waren sich einig: Der Kalender 2006 ist einer der schönsten…

Kalenderpräsentation 2006
Die Wahl wird erläutert
Kalenderpräsentation 2006
Besucher und Besucherinnen warten auf die Wahlergebnisse
Kalenderpräsentation 2006
Die Gewinner werden ermittelt

 

< zurück

top ˆ


© Gerda Laufenberg Köln 2016   Haftungsausschluss   Impressum   www.gerdalaufenberg.de